Kurse

Meditation am Nachmittag

Einmal im Monat, Sonntag 8. Mrz. und 5. Apr.

Meditation bedeutet Entspannung, Stillstand aller Aktivitäten – körperlich, geistig und emotional. Wenn alle äußere Aktion aufhört – so, als ob du tief schläfst und trotzdem wach bist – dann wirst du herausfinden, wer du bist. Meditation ist die Fähigkeit, sich ganz tief zu entspannen und in der Mitte zu ruhen.

Es fällt uns leichter still zu sein, wenn wir uns vorher körperlich ausagiert haben – durch Bewegung, Tanzen, Laufen oder Brabbeln. Ich biete Meditationen des Mystikers Osho, der Meditationen für unsere moderne Zeit kreiert hat. Sie kombinieren Bewegung und Stille harmonisch miteinander.

„Es gibt zwei Wege. Bleibe entweder völlig bewusst, damit alles was geschieht objektiv wird;
du wirst zum Zeugen.
Oder verliere dich so sehr in der Meditation, dass sich auch der Zeuge auflöst und du zu dem wirst,
was du gerade machst – beim Tanzen wirst du zum Tanz.
Beide Wege führen zum gleichen Ziel, denn es macht im Wesentlichen keinen Unterschied,
ob du dich auflöst oder bewusst bleibst.
Es geht lediglich darum, das was du tust, total zu tun – dich total aufzulösen oder total bewusst zu bleiben.“ Osho

Einmal im Monat lade ich Dich ein, von 14:30 bis 17:30 Uhr gemeinsam zu meditieren. Weil es ein bisschen braucht, uns vom Tagestrott zu lösen, gibt es zwei Mediationen, die jeweils eine Stunde dauern. Dazwischen genießen wir eine Tasse Tee und tauschen uns aus.

Bitte mitbringen: leichte und lockere Kleidung, dicke Socken, ein Sitzkissen und eventuell einen warmen Schal oder eine Decke | Gruppengröße: bis zu 6 Teilnehmer/innen | Kosten: pro Person 30,00 Euro | Ort: bei mir in der Wagenburgstraße 49, 70184 Stuttgart

Möchtest Du teilnehmen? Dann melde dich kurz an – per E-Mail info@tamrasivanosch.de oder unter 0711-3277377

 „Wenn du wirklich intelligent bist, lässt du deinen Verstand genau dort,
wo du deine Schuhe gelassen hast.“ Osho

 

Ayurveda-Kochevent

genussvoll, gesund und gesellig
Samstag am 28. März | 23. Mai | 18. Juli | 12. Sept. | 7. Nov.

Hast du Freude an einem Kochevent in netter Runde, wo du zwischendrin auch viel Informatives aus ayurvedischer Sicht erfährst? Dies ist ein Tag für Feinschmecker und Kochbegeisterte, die in kleiner Runde und entspannter Atmosphäre mit anderen Ayurveda-Liebhabern eine ayurvedische Mahlzeit genießen möchten.

Gemeinsam kochen wir ein nährendes 3-Gänge-Menü, das gut bekömmlich ist und der Jahreszeit entspricht.

Wir beginnen um 10 Uhr mit den Kochvorbereitungen. Gegen 13 Uhr essen wir und erkunden gemeinsam die Geschmacksvielfalt  der Ayurvedischen Küche.

Samstags: 10 – ca. 14.30 Uhr | 28. März | 23. Mai | 18. Juli | 12. September | 7. November

Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 5 | Energieausgleich: 30 Euro | Ort: in meiner Wohnung Wagenburgstraße 49 | Anmeldung: bis 2 Tage vorher